.

"Omni in re, semper, et ubique tantum Deum video, ipsum Deum." MAM

  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Visitation der Generaloberin in der Slowakei

Vom 16. Mai bis 15. Juni 2019 führte Generaloberin Sr. Johanna Vogl die Visitation in der Slowakischen Provinz durch. Die Gemeinschaft in Rom, das Päpstliche Priesterkolleg Teutonico hat sie schon am 18. März 2019 visitiert.

Gerade im heurigen Jubiläumsjahr - 170 Jahre der Gründung unserer Kongregation am 28. August 1849 und fast ein Jahr nach der Seligsprechung unserer Gründerin Mutter Alfons Maria wurde es  eine Zeit, in der sie die Spuren Gottes im persönlichen Leben, im Leben der Kongregation, im Leben der Kirche und auch in unserer Welt, die wir mitgestalten, mutig und hoffnungsvoll entdecken und mit den Schwestern der Provinz teilen konnte.
Als Motto der Visitation wurde das Thema „Beim Herrn ist Erlösung in Fülle“ gewählt. Der Ausspruch unserer Gründerin selige Alfons Maria „Habt Mut! Gott ist mit euch!“ hat die Schwestern bei dieser Visitation begleitet.  

Sr. Johanna hat 16 Gemeinschaften der Slowakischen Provinz besucht und mit allen Schwestern der Provinz persönlich gesprochen. Es war ihr ein Anliegen, sich mit all jenen, die mit den Schwestern gehen, die sie unterstützen, die mit den Schwestern mitarbeiten, mit den 12 Gruppen der Geistlichen Familie ebenfalls zu treffen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.
Sr. Johanna hat alle mit den Worten bestärkt: „Haben Sie die Zuversicht, dass Gott es ist, der mit uns geht, uns führt, lenkt und leitet und uns nie verlässt!“

Generalleitung   

 

01.JPG02.JPG03.JPG04.JPG05.JPG06.JPG07.JPG08.JPG09.JPG10.JPG11.JPG12.JPGjubilea.JPGvizitacia.jpg
  

Anmeldung - für die Schw. SDR

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Bezucherzahl

1361437
HeuteHeute19
GesternGestern147
WocheWoche166
MonatMonat3728